Die Kinder


All die genannten Gegebenheiten – die Natur, unser gemütliches Haus sowie die angenehme Atmosphäre – kommen den Kindern zugute. Sie können die besonderen Bedingungen des Naturkita e. V. für ihre Entwicklung bestmöglich nutzen.

Die Kinder werden bei uns angeleitet und üben Grundlegendes, wie Spielen (frei und angeleitet), Sport (turnen und Kreisspiele), Musik (singen und musizieren), Sprache (erzählen und zuhören), Sozialverhalten (Achtung vor Anderen), kognitive Fähigkeiten (Zahlen und Mengen einschätzen), Fein- und Grobmotorik (basteln und balancieren).

Sie lernen zudem ein gesundes Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen zu entwickeln, Verantwortung zu übernehmen, Regeln zu beachten, uns zu vertrauen sowie sich spielerisch und kindgerecht mit Themen auseinanderzusetzen, die zu ihrem Leben gehören.

Die Kinder dürfen sich bei Wind und Wetter draußen bewegen, essen leckere und vollwertige Biokost, erlernen den spielerischen Umgang mit der englischen Sprache, erwerben das Seepferdchen in wöchentlichen Schwimmkursen, üben richtiges Verhalten im Straßenverkehr und lernen ihre Umwelt und Natur besser kennen und achten.

Die Jungen und Mädchen besuchen zweimal wöchentlich einen Reiterhof, erlernen hier den Umgang mit den Tieren sowie die Pflege und das Reiten der Pferde.

Sie erleben jeden Monat Kultur hautnah im Kino oder Theater, verreisen mit uns gemeinsam einmal im Jahr für fünf Tage auf einen Bauernhof und feiern verschiedene, saisonale Feste, zu denen auch die Eltern herzlich eingeladen sind.

Wir möchten die Kinder mit Gelassenheit, Zuneigung und Vertrauen ins Leben begleiten, denn nur so können sie zu starken Persönlichkeiten heranwachsen und vielfältige, ihrem Alter entsprechende Kompetenzen spielend und im Einklang mit der Natur erlernen.

Impressum